Über Mich

Ich bin 1977 in Nordrhein-Westfalen geboren. Nach der Oberstufe habe ich 4 Jahre bei der Bundeswehr verbracht. Dort erhielt ich einige Spezialausbildungen im UN-Trainingscenter Hammelburg und hatte diverse Auslandseinsätze.

Als Ernährungsberater, PersonalTrainer, Sportübungsleiter und Trainer im Bereich des Breitensports mit dem Schwerpunkt Triathlon/Ultramarathon arbeite ich schon seit ca. 22 Jahren. Nebenbei absolviere ich per Fernstudium die Fächer Psychologie und Jura. Durch regelmäßige Fortbildungen im Gesundheitsbereich erhalte ich immer neue Impulse für meine Tätigkeit als Personaltrainer. Privat lebe ich in einem kleinen Dorf, liebe die Natur und Tiere und lebe für den Sport.

Timeline

Bundeswehr

1995– 19991995– 1999

Ersten Volkslauf gewonnen

19971997

Weiterbildung als Ernährungsberater

/PersonalTrainer/Sportübungsleiter

1999 1999

Polizieidienst Düsseldorf

2000 bis 20052000 bis 2005

Strecke 5000m in PB 16:58 min.

20002000

Heinrich-Heine-Uni Düsseldorf (Lehrstuhl Psychologie)

2002 bis 20032002 bis 2003

Paris Marathon in 2:57:00 Std.

20022002

Westdeutscher Vizemeister über 3000m

20022002

Vize-Polizeilandesmeister über 3000m in 9:12 min.

20032003

Paris Marathon in 2:49:00 Std.

20032003

Selbständiger Ernährungsberater/Personaltrainer

2005 bis heute2005 bis heute

FernUni Hagen (Lehrstuhl Rechtswissenschaften, 19. Semester)

2006 bis heute2006 bis heute

Hochschule für Gesundheit Bochum (Lehrstuhl Physiotherapie)

2011 bis 20132011 bis 2013

Halbmarathon Witten/Kemnade in 1:17:00 Std. (PB)

20112011

Teilnahme Ironman-DM/EM in Roth (Betreuung belgisches Team)

20122012

6-Stunden-Lauf in Herne (63 km, 1. Platz AK40)

20192019

P6-Lauf in Bochum (1. Platz AK40)

20192019

Kemnader Seelauf in Witten mit 36:52 min. (1. Platz M40; 1. Platz Mannschaft)

05.05.1905.05.19

KKH-Lauf in Essen-Kupferdreh über 6,6 km in 24:59 min. (1. Platz Gesamtsieg)

18.05.1918.05.19

VIVAWEST Marathon Gelsenkirchen (Zugläufer für den Halbmarathon in 1:30:00 Std. Richtzeit)

19.05.1919.05.19

Halbmarathon Schwebebahnlauf Wuppertal (21,9 km) 1. Platz M40, 4. Platz Gesamt (21,9 km, rausgestoppt bei HM 21,0975 mit 1:23 Std.)

07.07.1907.07.19

Erfahrungen

Zeugnisse